Kategorien
Erinnerung Medien

Social Media in Gedenkstätten: Herausforderungen und Chancen

Welche Möglichkeiten bieten Soziale Medien, historische Hintergründe zur NS-Zeit zu vermitteln und erinnerungskulturelle Diskurse zu führen? Hierüber spricht Iris Groschek, frühere Leiterin der Abteilung Gedenkstättenpädagogik und heute Pressesprecherin der KZ-Gedenkstätte Neuengamme, im Interview. Sie diskurtiert die Möglichkeiten und Herausforderungen, die sich für Gedenkstätten und Erinnerungsorte aus der Präsenz in Social Media ergeben und stellt Ansätze vor, wie […]

Kategorien
Erinnerung

Auf den Spuren von Freya und Helmuth James von Moltke

Rezension/Werbung – Ein Weizenfeld im Spätsommer, Kohlköpfe im Beet, ein Familienfoto und Blicke in einen Garten: Ein vermeintliches Idyll in blassen Farben. Die Bilder im Fotoband “Abschiedsbriefe” wirken trüb, verschlafen und melancholisch. Die Brieffragmente, welche die Fotografien begleiten, stammen aus der Feder des Ehepaares Freya und Helmuth James von Moltke und geben Einblicke in eine Liebesbeziehung, welche […]

Kategorien
Erinnerung

Das 20. Jhd vor Gericht: Das Tribunal im Rahmen der ZKM-Globale

Anlässlich des 300. Stadtgeburtstags von Karlsruhe widmen sich die Kunstmuseen der Stadt verschiedenen erinnerungskulturell relevanten Aspekten, die in Bezug zur Stadtgeschichte stehen. Während die Kunsthalle Karlsruhe etwa die Erinnerung an die Zeit als Residenzstadt im 18. Jahrhundert mit einer Ausstellung zur “Meister-Sammlerin Karoline Luise” wach ruft, erinnert das Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe (ZKM) an den […]