Kategorien
Deutsch Erinnerung Kooperation

Auf den Spuren von Freya und Helmuth James von Moltke

Rezensionsexemplar/Werbung – Ein Weizenfeld im Spätsommer, Kohlköpfe im Beet, ein Familienfoto und Blicke in einen Garten: Ein vermeintliches Idyll in blassen Farben. Die Bilder im Fotoband “Abschiedsbriefe” wirken trüb, verschlafen und melancholisch. Die Brieffragmente, welche die Fotografien begleiten, stammen aus der Feder des Ehepaares Freya und Helmuth James von Moltke und geben Einblicke in eine Liebesbeziehung, welche […]

Kategorien
Deutsch Erinnerung

Das 20. Jhd vor Gericht: Das Tribunal im Rahmen der ZKM-Globale

Anlässlich des 300. Stadtgeburtstags von Karlsruhe widmen sich die Kunstmuseen der Stadt verschiedenen erinnerungskulturell relevanten Aspekten, die in Bezug zur Stadtgeschichte stehen. Während die Kunsthalle Karlsruhe etwa die Erinnerung an die Zeit als Residenzstadt im 18. Jahrhundert mit einer Ausstellung zur “Meister-Sammlerin Karoline Luise” wach ruft, erinnert das Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe (ZKM) an den […]

Kategorien
Deutsch Erinnerung

Architektur, die nach Verdorbenem schmeckt

Jeder, der sich für das Thema Neueste Geschichte interessiert – insbesondere für die Erinnerungskultur zur Gewaltherrschaft der Nationalsozialisten – sollten Norbert Freis Artikel vom 21. November 2014 in der ZEIT lesen. Dort geht es um den Erhalt – oder nicht – der unter Denkmalschutz gestellten baufälligen Reste der wohl stupidesten Monumente der NS-Zeit. Konkret geht es um […]

Kategorien
Deutsch Erinnerung Kultur Medien

Der Holocaust Memorial Day 2015 und die MemoryMakers

Erinnerte man 2014 an Ereignisse in Zusammenhang mit dem 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges, des 75. Jahrestags des Ausbruchs des Zweiten Weltkrieges und des 25. Jubiläums des Mauerfalls, so sind im Jahr 2015 die Gedenkdaten zumeist mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges vor 70 Jahren verknüpft. Ein erstes wichtiges Datum ist der 27. […]