Influencer Marketing: Wie man Zeit und Geld verschwendet

Manche Kooperationen mit Social Media Akteuren scheitern, bevor sie begonnen haben. Doch wie funktioniert erfolgreiches Influencer Marketing?

Der aktuelle Trend im Influencer Marketing: Zeit und Geld verschwenden. Institutionen, die etwas „mit Influencern“ machen möchten, gibt es momentan zur Genüge – nicht alle überdenken dabei, ob der Kooperationspartner wirklich zu ihrer Marke oder zu ihren Zielen passt. Wobei: Ziele? Was für Ziele? Ist die Kooperation mit YouTubern, Bloggern oder Instagrammern nicht schon Ziel genug? Leider nein…

„Influencer Marketing: Wie man Zeit und Geld verschwendet“ weiterlesen

EmptyMuseum: Wenn Museen leer bleiben

Menschenleere Ausstellungsräume? Was für viele Museen wie ein Alptraum klingt, ist bei EmptyMuseum-Events beabsichtigt.

In den Ausstellungsräumen herrscht gähnende Leere. Während am Ende des Flures eine Reinigungskraft mit dem Staubsauger zugange ist, versammelt sich das Aufsichtspersonal. Es gibt ohnehin niemanden, den man beaufsichtigen müsste. Von Besuchern ist weit und breit nichts zu sehen. Was für viele Museen wie der ultimative Alptraum klingt, ist in der Fondation Beyeler beabsichtigt: EmptyMuseum heißt das Konzept, bei dem man ein Museum fast ganz für sich alleine hat.

„EmptyMuseum: Wenn Museen leer bleiben“ weiterlesen

SEO im Kulturbereich – Off- und OnPage-Optimierung für Museen und Blogs

Diese Tipps für Off- und OnPage-Optimierung helfen dabei, dass Museums-Websites und Kultur-Blogs von Suchmaschinen besser gefunden werden.

Auf den Inhalt kommt es an, das gilt für Kultur-Blogs ebenso wie für Museen, die auf ihren Websites über Forschungsfelder und Vermittlungsangebote informieren. Doch die Inhalte können noch so gut recherchiert oder spannend geschrieben sein – wenn Nutzer keinen Zugang dazu finden, ist es verschenkte Mühe. Ein Grund für zu wenige Seitenzugriffe kann sein, dass Suchmaschinen wegen formaler oder technischer Gegebenheiten einen Blog oder eine Museums-Website nicht auf vorderen Plätzen in Suchergebnissen anzeigen. Wo Verbesserungsbedarf besteht und wie eine Off- und OnPage-Optimierung (SEO) konkret aussehen könnte, lässt sich mit diesen Tipps und kostenfreien Tools überprüfen.

„SEO im Kulturbereich – Off- und OnPage-Optimierung für Museen und Blogs“ weiterlesen

Influencer und Blogger Relations – Die Kunsthalle Karlsruhe im Interview

Der Aufbau und die Pflege von Influencer und Blogger Relations wird für Museen immer wichtiger. Die Kunsthalle Karlsruhe im Interview.

Forschen, Sammeln, Bewahren – das alles erfolgt bei Museen nicht zu einem Selbstzweck. Ziel ist es letztendlich immer, Wissen zu vermitteln – an so viele Besucher wie möglich. Man könnte dabei von einem kulturellen Ökosystem sprechen, in dem die Akteure voneinander abhängig sind: Je mehr Besucher ein Museum hat, um so mehr Ressourcen können für Forschung, Sammlung und Bewahrung zur Verfügung gestellt werden.

Exzellente Forschung, eine attraktive Sammlung und die Bewahrung von Kulturgütern zieht wiederum Besucher an. Als Bindeglied in diesem kulturellen Ökosystem fungieren Medien, die zwischen Museen und Besuchern vermitteln. Sie tragen Inhalte der Museen nach außen und bringen Besucher in die Museen. Neben klassischer Presse spielen hier sogenannte Influencer eine zunehmend wichtige Rolle, was ein Umdenken in der Kommunikationsstrategie notwendig macht.

„Influencer und Blogger Relations – Die Kunsthalle Karlsruhe im Interview“ weiterlesen