Mit der Ausstellung "Tiere" widmet sich das MKG, das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, dem Verhältnis zwischen Mensch und Tier.

Vampire, Sirenen und andere Monster

Der „Frosch mit Kaninchenohren“ (1891) ist nicht das merkwürdigste Wesen, das aktuell im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe (MKG) zu sehen ist.  Neben der Skulptur von Jean-Joseph Marie-Carriès zeigt …