Zu G20 gab es in Hamburg nicht nur Ausschreitungen, sondern auch kreativen G20-Protest. Mehrere Kunstaktionen übten friedlich Kritik.

Der etwas andere G20-Protest

Was vom G20-Treffen in Hamburg Anfang Juli 2017 bleiben wird, sind Bilder von Polizeigewalt und von den Ausschreitungen mal mehr, mal weniger vermummter Gewalttäter. Und leider verkaufen sich Aufnahmen von …

Manchmal hilft nur Protest – am besten in Form von Kunst. Auf der re:publica 17 stellte das PENG!-Kollektiv seine aktuelle Kampagne vor.

Das PENG!-Kollektiv bei der #rp17

„Wir wollen die Welt nicht den Arschlöchern überlassen“, so Tanja Haeusler zur Eröffnung der re:publica 17. Aber wo fängt man an? Es gibt so viele Menschen, die ihr Gehirn ausschalten, …